12. Zugvogeltage: „Wattenmeer Airport“ – Zugvögel für Einsteiger

Titel: „Wattenmeer Airport“ – Zugvögel für Einsteiger

Datum: Mi 14.10.2020

Zeit: 09:00 Uhr (Treffen ab 08:45 Uhr)

Treffpunkt / Ort: Start am Nationalpark-Haus Wattenhuus Bensersiel

Dauer: 1,5 bis 2 Stunden

Kosten: Erwachsene 6,– €, Kinder bis 14 Jahre 3,– €

Zielgruppe: Erwachsene und Kinder ohne Vorkenntnisse

Besonderheiten: Max. 25 Personen, Anmeldung erforderlich bis zum 13.10. unter 04971 5848 oder wattenhuus@bensersiel.de. An wettergerechte Kleidung denken und – wenn möglich – ein Fernglas mitbringen, einige Ferngläser können ausgeliehen werden. Wir bleiben auf befestigten Wegen, die Gesamtstrecke beträgt ca. 3 km.

Kurztext: Ein Spaziergang zu Strand und Salzwiesen im Nationalpark, bei dem es darum geht, (Zug-)Vögel kennenzulernen. Die Diplom Biologin Heike Wemhoff-de Groot kennt alle und erklärt, worauf man achten muss, um z. B. Möwen von Watvögeln zu unterscheiden oder herauszufinden, was für eine Möwe, was für ein Watvogel da gerade fliegt oder sitzt. Was genau Watvögel sind und warum die nur mit einem t geschrieben werden, erfährt man dabei auch. Ganz nebenbei lernt man auch, mit Fernglas und Bestimmungsbuch umzugehen. Natürlich weiß unsere Fachfrau auch, warum ausgerechnet im Wattenmeer so viel Zugvogelbetrieb ist, sie kann alle Fragen zum Vogelzug beantworten!

Veranstalter: Nationalpark-Haus Wattenhuus Bensersiel

Exkursion zu Fuß

Foto: Silke Hüttche (NABU)

12. Zugvogeltage: Das Watt als „Zugvogel-Eldorado“ erleben

Titel: Das Watt als „Zugvogel-Eldorado“ erleben

Datum: Di 13.10.2020

Zeit: 15:30 Uhr (Treffen ab 15:00 Uhr)

Treffpunkt / Ort: Start am Nationalpark-Haus Wattenhuus Bensersiel

Dauer: 1,5 bis 2 Stunden

Kosten: Erwachsene 9,– €, Kinder bis 14 Jahre 6,– €

Zielgruppe: Erwachsene und Kinder mit und ohne Vorkenntnisse

Besonderheiten: Max. 25 Personen, Anmeldung erforderlich bis zum 12.10. unter 04971 5848 oder wattenhuus@bensersiel.de. An wettergerechte Kleidung denken und – wenn möglich – ein Fernglas mitbringen, einige Ferngläser können ausgeliehen werden. Für die Wattwanderung werden Gummistiefel, festsitzende Turnschuhe oder hohe Sneakers mit Socken empfohlen. Die Wattwanderung ist für mobilitätseingeschränkte Menschen nicht geeignet.

Kurztext: Bei der Wattwanderung mit der Diplom Biologin Heike Wemhoff-de Groot geht es um die Attraktion des Wattenmeeres für Zugvögel, sein Nahrungsreichtum. Trotz der hohen Dichte an Wattbewohnern ist die Nahrungskonkurrenz im Wattenmeer zu den Zugzeiten groß, da ist es von Vorteil, dass die Vogelarten auf unterschiedliche Nahrung aus sind. Die Ornithologin weiß, welche Vögel, welche Nahrungsvorlieben haben und kann die verschiedenen Techniken erklären, mit denen Vögel ihre Beute erreichen. Mit etwas Glück lassen sich auch Vögel bei der Futtersuche beobachten – und bestimmen.

Veranstalter: Nationalpark-Haus Wattenhuus Bensersiel

  • Exkursion zu Fuß

Abgesagte Veranstaltungen in 2020

Aufgrund der Coronasituation werden in diesem Jahr leider nicht alle Veranstaltungen stattfinden können. Wir werden Sie auf dieser Website informieren, sobald weitere Veranstaltungen ausfallen. Aktuell fallen die folgenden Veranstaltungen aus:

  • 18. Juni 2020 CARA
  • 06. Juli 2020 Wenn Overbeck kommt …
  • 14. Juli 2020 Vicente Patiz (neuer Termin am 27. September 2020)
  • 16. Juli 2020 Volker Rosin: Best of! – Das Kinderdisco-Konzert
  • 29. Juli 2020 Krimilesung mit Klaus-Peter Wolf und Bettina Göschl
  • 06.08.2020 Cris Cosmo
  • 10. September Lilo Wanders
  • 15.09.2020 Bensersieler Inselsingen
  • 16.09.2020 Ukulele leicht erlernt SCHNUPPERSTUNDE mit Claudia Schill!
  • 17.09.2020 Bonjour Kathrin
  • 27. September Vicente Patíz
  • 13. Oktober Musical-Mix-Tour

Wenn Sie bereits für diese Veranstaltungen Tickets gekauft haben wenden Sie sich bitte bezüglich einer Rückerstattung an die Marketingabteilung: marketing@bensersiel.de

Wir benötigen dann von Ihnen für die Rücküberweisung die folgenden Informationen: Titel der Veranstaltung,  Ticket-Nr. der Veranstaltung, Name des Konto-Inhabers, IBAN und BIC

(Bei Bestellungen über den Online-Shop bitte noch die Angabe der Rechnungsnummer)

Ecki der Zauberer!

Ecki der Zauberer zaubert seit 34 Jahren für Jung und Alt. Er hat für jede Altersstruktur ein adäquates Programm. Lasst Euch überraschen und verzaubern!

Termine in 2020: aufgrund von Corona wurden die Termine in 2020 abgesagt.

Uhrzeit: 11.00 Uhr

Eintritt: 5,- € pro Person, Mindestteilnehmerzahl 10 Personen.
Ort:
Veranstaltungssaal im Strandportal Bensersiel

Puppentheater Rumpelkiste

Das Theater Rumpelkiste steht für pädagogisch wertvolle und anspruchsvolle Unterhaltung für Kinder ab zweieinhalb Jahren. In den eigenen Stücken entführen sie die Kinder in eine Welt voller Fantasie, Abenteuer und Humor.

Termine 2021: Die Termine folgen in Kürze

Uhrzeit: 10.30 – 11.15 Uhr
Eintritt: 5,- € mit NSC, 6,- € ohne NSC, Mindestteilnehmerzahl 15 Personen
Ort:
Veranstaltungssaal im Strandportal Bensersiel

Rallye durch das Wattenhuus

14.30 – 17 Uhr
Rallye durch das Wattenhuus
Warum sind Krabben eigentlich gar keine Krabben? Was macht der Schlickkrebs im Winter? Und frisst der Austernfischer wirklich Austern? Mit einem Rallyebogen in der Hand können kleine und große Wattdetektive auf Entdeckungstour gehen. Wir haben spannende Fragebögen für die ganze Familie: Für die Kleinen (6-8 Jahre), die Mittleren (8-10 Jahre), die Großen (10-15 Jahre) und natürlich auch für die Eltern.
Ort: Wattenhuus
Kosten: mit NSC Erw. 1,- €, Kinder 0,50 €, ohne NSC Erw. 2,- €, Kinder 1,- €

Kinder-Disco

16.30 – 17 Uhr
Kinder-Disco
Tanzen zu den aktuellen Hits und Kinderliedern.
Ort: Bennis Abenteuerland, Strandportal Bensersiel
Kosten: Frei

Basteln für Kinder

15 – 16 Uhr
Basteln für Kinder
Passend zu den Jahreszeiten wird mit dem Benni-Bärenstark-Team gebastelt.
Ort: Spiel- und Bastelraum, Strandportal Bensersiel
Bitte an Bastelgeld (1-3 €) denken.

Line-Dance

11 – 13 Uhr
Line-Dance
Lernen Sie von Kursleiterin Adda Schröder den „Line-Dance“.
Termine: 28.12.15 – 27.01.2016, jeden Montag und Mittwoch
Ort: Veranstaltungssaal, Strandportal Bensersiel
Kosten: Mit NSC 5,- €, ohne NSC 6,-
Kinder mit NSC 2,50 und ohne 3,50

Basteln für Kinder

Passend zu den Jahreszeiten kann mit dem „Benni-Bärenstark-Team“ gebastelt werden.
Jeden Montag von 15 – 16 Uhr im Spiel- und Bastelraum, Strandportal Bensersiel. (Bitte an Bastelgeld 1,- € bis 3,- € denken)

GPS-Mission: Esenser Schnitzeljagd mit dem Navi

Lassen Sie sich auf eine GPS-Mission durch unsere schöne Bärenstadt schicken. Finden Sie Hinweise, lösen Sie Rätsel rund um unsere Stadtgeschichte und knacken Sie den Code der geheimnisvollen Truhe. Es ist ein Spaß für die ganze Familie. Für Familien und Einzelbesucher bietet das Museum „Leben am Meer“ freitags eine GPS-Mission durch Esens an. Die Mission dauert etwa zwei Stunden.

Bitte informieren Sie sich vor Ort über die Öffnungszeiten: https://www.leben-am-meer.de/

Termine 2020:

Freitags: um 11 Uhr

Treffpunkt:
Museum „Leben am Meer“, Esens 
Kosten:
Mit NSC 4,- € pro GPS-Gerät, ohne NSC 5,- € pro Gerät

Esens und seine Schätze

Wo sich heute eine der größten Kirchen Ostfrieslands befindet – auf einer Kirchen-Warf mitten in der Altstadt – hat schon vor vielen Jahrhunderten ein Gotteshaus existiert. Der heilige Magnus ist Namensgeber der Kirche. Im Anschluss an die Kirchenführung wird der Ahnensaal im Palais von Heespen (Rathaus) besichtigt. Die Innenstadt verzaubert außerdem mit schmucken Häuserfassaden und lädt zu einem gemütlichen Einkaufsbummel ein.

Aufgrund der Corona-Situation werden in der Saison 2020 keine Stadtführungen angeboten.
Uhrzeit: 15.00 Uhr
Treffpunkt:
Am Turm, Kirchplatz Esens
Eintritt: mit Nordsee-ServiceCard kostenfrei ansonsten 4,50 € pro Person

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Veranstalter: Esens-Bensersiel Tourismus GmbH

Bauernhofbesichtigung

+++ Aufgrund der Corona-Situation finden aktuell keine Führungen statt +++

Schauen Sie dem Bauern bei der Arbeit über die Schulter. Tiere zum Sreicheln und Füttern , mit dabei sein

Termine: Donnerstags (11.06. – 22.10.2020)
Uhrzeit: 16.00 Uhr
Kosten:Mit Nordsee-ServiceCard 2,- € p. P., ohne Nordsee-ServiceCard 2,50 € pro Person
Ort: Hof Münkenland, Münkenlander Weg, Esens

Reservierung: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Ehepaar Siebelts auf Telefon 04971 / 1876

Bernsteinschleifen für Kinder

Die Kinder schleifen und polieren unter Anleitung einen Bernstein, der dann als Erinnerung als Anhänger getragen werden kann.

Eintritt: 15,00 € pro Kind (inklusive Material)
Termine 2020:  wegen Corona fallen alle Kurse in diesem Jahr aus
Uhrzeit: 10.00 Uhr
Ort: Bernstein Huus, Herdestr. 10, 26427 Esens

Bitte telefonisch anmelden unter 04971/2278

Tee-Zeremonie

Ostfriesentee wird aus einer Vielzahl verschiedener Sorten gemischt, meistens ist es eine kräftige Mischung aus Assam- und Sumatra-Sorten. Erfahren Sie in unserem Tee-Seminar, warum der Tee bei uns besonders gut schmeckt, was man tun muss, damit er anregend oder beruhigend wirkt und wieso man den Löffel in die leere Tasse legt.

Dienstags können Sie mit unserer Referentin Helga Bartels die traditionelle ostfriesische Tee-Zeremonie mit Kluntje und Wulkje erleben.

Aufgrund der Corona-Situation werden in der Saison 2020 keine Tee-Zeremonien angeboten.

Uhrzeit: 16.00 Uhr
Ort: Seminarraum im Strandportal Bensersiel
Eintritt: Erwachsene mit Nordsee-ServiceCard 4,- €, Erwachsene ohne Nordsee-ServiceCard 4,50 €

Das Ticket für die Veranstaltung erwerben Sie einfach vor der Veranstaltung bei unserer Tourist-Information in Bensersiel.

Bensersiel und die Nordseeküste

Unsere Stadtführer begleiten Sie zu Fuß am Strand entlang, weiter über den Deich und durch den Kurpark. Unterwegs erhalten Sie viele interessante Informationen über das Nordseeheilbad Bensersiel, über die Geschichte und Gegenwart, über das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer, die Nordsee und die Küste. Erfahren Sie mehr darüber, wie das Wasser früher und heute die Menschen beeinflusste, wie ein Deich gebaut sein muss und was Sie in Ihrem Urlaub auf jeden Fall noch besichtigen sollten.

Aufgrund der Corona-Situation werden in der Saison 2020 keine Stadtführungen angeboten.

Uhrzeit: 10:30 Uhr, ca. 1,5 Stunden
Treffpunkt: Strandportal Bensersiel
Eintritt: Mit Nordsee-ServiceCard kostenfrei ansonsten 4,50 € pro Person

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Veranstalter: Esens-Bensersiel Tourismus GmbH

Vortrag: Entwässerung des Binnenlandes

+++ In der Saison 2020 finden keine Führungen statt. +++

Eine Besichtigung des Sielwerks in Bensersiel mit dem Siel- und Schöpfwerksmeister der Sielacht Esens, Johann Meinen.

Das Sielwerk in Bensersiel entwässert ca.9000 ha Land. Nur bei Niedrigwasser können die großen Sieltore 2-3 Stunden pro Tide ca. 30 Mio. Liter Wasser in die Nordsee abfließen lassen. Die Sielacht Esens unterhält und pflegt ein 260 km langes Gewässernetz, um 20.000 ha Land mit vier Siel -und Schöpfwerksanlagen zu entwässern.

Termine in 2020: ab dem 11. Mai 2020, alle 14 Tage (findet nicht an Feiertagen statt)
Uhrzeit: 17 Uhr
Treffpunkt: Sielwerk Bensersiel
Eintritt: Mit NSC Erwachsene 3,- €, Kinder (6-14 Jahre) 2,- €, ohne NSC Erwachsene 3,50 €, Kinder (6-14 Jahre) 2,50 €

Gezeiten an der Nordsee

+++ In der Saison 2020 finden keine Führungen statt. +++

Die Gezeiten an der Nordsee bestimmen das Leben am Meer. Doch wie entstehen die Gezeiten, wie wirken die Kräfte von Sonne und Mond und warum gibt es eine Spring-oder Nipptide. Die Schifffahrt, die Entwässerung und auch der Tourismus sind beeinflusst durch den Verlauf der Tide an der Nordsee.

Wann Hoch- oder Niedrigwasser ist und die genaue Kenntnis der Pegelhöhen sind für die Navigation und für viele andere wichtige Daten die überall an der Küste gemessen und veröffentlicht werden. Aber auch die Gefahren durch sehr hohe Wasserstände, Sturmfluten, müssen beherrscht werden.

Sielwerkmeister Johann Meinen gibt in dieses interessante Thema einen Einblick.

Termine in 2020: ab dem 18. Mai 2020, alle 14 Tage (findet nicht an Feiertagen statt)
Uhrzeit: 17 Uhr
Ort: Sielwerk Bensersiel
Eintritt: Mit NSC Erwachsene 3,- €, Kinder (6-14 Jahre) 2,- €, ohne NSC Erwachsene 3,50 €, Kinder (6-14 Jahre) 2,50 €

Bärenstadt Esens

Wir sind #dafürdich

Erfahren Sie mehr über Fritz, der mit voller Leidenschaft und großem Engagement bei Ihrer historischen Führung in der Bärenstadt #dafürdich ist.

Bei einer Stadtführung durch den liebenswerten Ort erfahren Sie mehr über Esens, seine Geschichte und Gegenwart. Der Spaziergang führt vorbei am schmucken Marktplatz mit seinem Tidebrunnen und dem historischen Rathaus, durch die Fußgängerzone und über die ehemaligen Wall-Anlagen. Gemeinsam mit den Stadtführern gibt es somit zahlreiche Sehenswürdigkeiten der Bärenstadt zu entdecken.

Aufgrund der Corona-Situation werden in der Saison 2020 keine Stadtführungen angeboten.
Uhrzeit: 10:30 Uhr, ca. 1,5 Stunden
Treffpunkt: Am Turm, Kirchplatz Esens
Eintritt: mit NSC kostenfrei , ohne NSC 4,50 € pro Person.

Sonderführungen, Auskunft und Anmeldung: Friedrich Appelt Tel.: 04971/3692 Mail: friedrich.appelt@ewetel.net

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Veranstalter: Esens-Bensersiel Tourismus GmbH

12. Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer

Vom 10. bis 18. Oktober 2020 werden die 12. Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer veranstaltet. Mit dabei ist auch das Wattenhuus Bensersiel!

An diesenTagen dreht sich an der niedersächsischen Nordseeküste und auf den Ostfriesischen Inseln alles um Zugvögel, die im Herbst zu Tausenden aus dem hohen Norden ins Wattenmeer kommen. Pfuhlschnepfen, Alpenstrandläufer und andere Watvögel stärken sich hier für den Weiterflug in ihre Winterquartiere in Südeuropa und Afrika; viele nordische Gänse verbringen den ganzen Winter an der Küste.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen erhalten Sie im Wattenhuus oder hier