Kreatives Gestalten von Grußkarten mit Handlettering – Die Kunst des schönen Schreibens – Ein Kursangebot für Erwachsene

Handlettering ist gerade sehr angesagt. Dabei geht es nicht darum, schön zu schreiben, sondern die einzelnen Buchstaben besonders zu gestalten.

Es gibt verschiedene Techniken und Gestaltungsmöglichkeiten: Druck- oder Schreibschrift, Schatten- oder Schmuckelemente, Hintergründe, Farben und Stifte. Alles ist möglich, es gibt kein Richtig oder Falsch. So entstehen individuelle Kunstwerke.

Die Kursleiterin zeigt verschiedene Beispiele, wie man besondere Gruß- und Glückwunschkarten gestalten kann. Es ist Zeit zum Üben und Ausprobieren. Am Ende des Kurses kann jede Teilnehmerin / jeder Teilnehmer ihre / seine selbst gestaltete Grußkarte als schöne Erinnerung mit nach Hause nehmen.

Anmeldung erforderlich, bitte unter Tel. 04971-6939754

Mittwochs, jeweils von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr: 

Mittwoch, 10.07. 2019 Mittwoch, 07.08.2019
Mittwoch, 17.07.2019 Mittwoch, 14.08.2019
Mittwoch, 24.07.2019 Mittwoch, 21.08.2019
Mittwoch, 31.07.2019

Jeder Kurstag ist in sich abgeschlossen.

Ort: Seminarraum im Strandportal, Bensersiel

Kosten, inkl. Material. pro Person und Tag: 8,00 €

Geführte Fahrradtour: Museum, Matsch und Muskelkraft

Erleben Sie auf 20 Kilometern mit dem Fahrrad Natur und Kultur am UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer.

Auf der geführten Fahrradtour entlang des UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer entdecken wir neben der einmaligen Gezeitenlandschaft auch die spannende Entstehungsgeschichte der angrenzenden Küstenlandschaft. Start ist in Dornumersiel am Nationalpark-Haus mit einer kleinen Hausführung, bevor alten Deiche, Warften und Siele im wahrsten Sinne des Wortes erfahren werden. In Bensersiel ist Zeit für eine kleine Imbisspause. Danach ist es nur noch ein kurzer Weg bis zum Museum „Leben am Meer“. Hier bekommen wir eine Führung und erleben ostfriesische Gastfreundschaft bei Tee und Krintstuut. Anschließend empfängt uns das Nationalpark-Haus Wattenhuus Bensersiel am Naturstrand in Bensersiel wo wir durch den  Wattführer David am Naturstrand zum Wattschnuppern einladen. Ein Energietrunk beim anschließenden Besuch des Nationalpark-Hauses Wattenhuus‘ bereitet uns auf die Rückfahrt vor. Jeder Teilnehmer erhält ein kleines Geschenk.

Zielgruppe: Fahrradfahrer mit angemessener Ausdauer

Treffpunkt: Nationalpark-Haus Dornumersiel

Anmeldung erforderlich bis zum 29.08.2019, max. 20 Teilnehmer

Alle weiteren Infos erhalten Sie unter der Telefonnummer:  04933-1565 im Nationalpark-Haus Dornumersiel

Termin: 30. August 2019 um 10.00 Uhr (Dauer ca. 8 Stunden)

Kosten: 8,- € pro Person

 

Cris Cosmo live 2019

Für seinen mitreißenden Sound mischt Cris Cosmo handgemachte deutsche Popmusik mit Reggae, Dancehall, Latino, Funk, HipHop und Elektronika zu einem tanzbaren, interaktiven
Cocktail. Unterhaltung hat für Cris Cosmo mit Haltung zu tun. In seinen Lyrics geht es um Individualität und Körperkontakt und um eine Welt für alle Menschen. Um Sommer, Liebe und
Revolution. Die tiefgehenden Texte folgen dem treibenden Puls von Cris’ groovender Gitarre. Energiebündel und Entertainer Cris Cosmo ist auch 2019 wieder hochfrequent auf Tour.

Mit seinem fünften Album „Jaguar“ im Gepäck (VÖ Juni 2019, Singles „Jaguar“ im Mai) ist der ehemalige Straßenmusiker, Bundesvision Songcontest-Teilnehmer, German Songwriting Award- und Echo-Nominee von April bis Dezember live unterwegs.

Termin: Freitag, 23. August 2019 um 19.30 Uhr

Ort: Veranstaltungssaal im Strandportal Bensersiel

Eintritt frei

 

Konzert mit Vicente Patíz

Die Konzerte des Multiinstrumentalisten, Gitarristen und Entertainers Vicente Patíz sind atemberaubende und humorvolle Performance. In seinem 15. Bühnenjubiläum mit neuer CD „Alegria“ entführt der weitgereiste Musiker mit spannenden Instrumenten auf bezaubernde Art sein Publikum ins charmante Kuba, nach Indien, an die Traumstrände Andalusiens und lässt den Zauber der Wüste erklingen. Vicente Patiz schafft mit Gitarren, Didgeridoo, Low Whistle, Percussion und 42-saitiger Harfengitarre Klangwelten, die einmalig sind und die Welt ins Konzert holen.

Er entlockt dabei seinen Gitarren auf 54 Saiten unglaubliches, ob er sie streichelt oder feurig zelebriert, ob er sie singen lässt oder mit einer Nagelfeile bearbeitet, um Dschungelklänge zu zaubern. Was bleibt ist einfach nur Staunen.

Auf über 1800 Konzerten hat der Solokünstler sein außerordentliches Können bereits präsentiert und in den letzten fünf Jahren über 100000 Menschen mit seiner Musik in den Bann gezogen. Er hat sich eine riesige Fangemeinde erspielt und begeistert mit teils spektakulären Ideen immer wieder aufs Neue. So ist er, der erste Mensch, der acht Konzerte in acht verschiedenen Ländern Europas innerhalb von 24 Stunden gegeben hat- Weltrekord. Die Musik von Patíz ist vielfach preisgekrönt, die nunmehr 10 veröffentlichten Instrumentalalben erfreuen sich fünfstelliger CD Verkäufe und euphorischer Kritiken. – und die Reise geht weiter.

Termin: 13. September 2019

Beginn: 19.30 Uhr, ca. 2 Stunden

Ort: Veranstaltungssaal im Strandportal Bensersiel

Der Eintritt ist frei

Doppeltes Krimivergnügen mit Rolf Uliczka und Thorsten Siemens

Es wird spannend, denn gleich zwei erfolgreiche Krimiautoren, Rolf Uliczka und Thorsten Siemens, werden im Strandportal Bensersiel zu Gast sein und aus ihren aktuellen Büchern lesen. Natürlich spielen die Krimis in Ostfriesland, teils in Bensersiel…

Termin: Mittwoch, 11. September 2019

Beginn: 19.00 Uhr

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Ort: Veranstaltungssaal im Strandportal Bensersiel

Eintritt frei

 

Singer-Songwriterin Stephanie Forryan

Nach dem erfolgreichen Konzert im vergangenen Jahr in Bensersiel freuen wir uns, dass Stephanie Forryan auch in 2019 wieder in Bensersiel ein Konzert geben wird.

Die US-Amerikanische Singer-Songwriterin bleibt nie stehen. Auf der Suche nach Inspiration, kam sie mit nur einem Koffer und ihrer Gitarre von Boston nach Berlin und bereist seitdem die Welt. Ihre feenhafte Ausstrahlung, facettenreiche Stimme und ihr einzigartiges Gitarrenspiel verschmelzen in abwechslungsreichen Songs, die von Liebe, Abenteuer und (Alb)Träumen erzählen.

Datum: Dienstag, 17. September 2019

Uhrzeit: 20.00 – 22.00 Uhr

Ort: Veranstaltungssaal im Strandportal Bensersiel

Eintritt: 10,- € pro Person, Kinder bis 6 Jahre frei

Tickets sind ab April 2019 in den Tourist-Informationen Esens und Bensersiel sowie im Online-Shop unter shop.bensersiel.de erhältlich.

Esens im Lichterglanz – Eine winterliche Führung durch Esens

Wir treffen uns vor dem Rathaus in Esens und werden im Rahmen einer Führung viel Interessantes über die Stadt erfahren. Das winterlich beleuchtete Esens kann vom Turm der St. Magnus-Kirche beobachtet werden. Vor dem Turm erwartet Sie eine besinnliche Überraschung!

Treffpunkt: vor dem Rathaus in Esens

Sonntag, 29.12.2019 um 17.00 Uhr

Dauer: 1-1,5 Std.

Kein Eintritt und keine Anmeldung erforderlich.

Ecki der Zauberer!

Ecki der Zauberer zaubert seit 34 Jahren für Jung und Alt. Er hat für jede Altersstruktur ein adäquates Programm. Lasst Euch überraschen und verzaubern!

Termine in 2019: 16. April, 21. Juni, 16. Juli, 30. Juli, 13. August, 15. Oktober, 25. Oktober, 27. Dezember 2019

Uhrzeit: 11.00 Uhr

Eintritt: 5,- € pro Person, Mindestteilnehmerzahl 10 Personen.
Ort:
Veranstaltungssaal im Strandportal Bensersiel

Konzert der Shanty-Crew Bensersiel

Shanties und Forbitter werden überwiegend in der Originalsprache, in der Art der seemännischen Arbeitslieder vorgetragen: Mit einem Shantyman als Vorsänger und einem kernigen, meist zweistimmigen Chor, der antwortet oder den Refrain singt.

10. September 2019

Beginn: 19.00 Uhr

Ort: Veranstaltungssaal im Strandportal Bensersiel

Eintritt frei

Filmvortrag der DGzRS

Wir kommen… Ein Filmvortrag über die Arbeit der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger.

Weitere Termine in 2019:

22.8.2019, 8.10.2019, 16.10.2019

Beginn: 19.00 Uhr

Ort: Veranstaltungssaal im Strandportal Bensersiel

Eintritt frei

Tschechisches Orchester im Rahmen der EURO Musiktage zu Gast in Bensersiel

Das Jugendblasorchester wurde 1946 gegründet und präsentiert heute Musik auf höchstem Niveau. In diesem Jahr gewannen sie den internationalen Wettbewerb der Jugendorchester in Prag. Die Gruppe besteht aus etwa 40 jungen Musikerinnen und Musikern, die vereinsintern ausgebildet werden. Heute wird die Gruppe von Libor Mikl und Petr Cernoch musikalisch geleitet.Freuen Sie sich schon heute auf ein tolles Konzert.

Ort: Veranstaltungssaal im Strandportal in Bensersiel

Termin: Samstag, 7. September 2019 um 15.00 Uhr

Eintritt frei

Fahrradwoche im September

Vom 01. bis 06. September 2019 dreht sich in Esens-Bensersiel alles um das Thema Fahrrad fahren. Bei täglich geführten Tages- oder Halbtagestouren erfahren Sie Interessantes über die ostfriesische Landschaft.

Programmablauf

Karten erhalten Sie bei den Tourist-Informationen Esens und Bensersiel.

Führung: Bensersiel und die Nordseeküste

Unsere Stadtführer begleiten Sie am Strand entlang, weiter über den Deich und durch den Kurpark. Unterwegs erhalten Sie viele interessante Informationen über das Nordseeheilbad Bensersiel, über die Geschichte und Gegenwart, über das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer, die Nordsee und die Küste. Erfahren Sie mehr darüber, wie das Wasser früher und heute die Menschen beeinflusste, wie ein Deich gebaut sein muss und was Sie in Ihrem Urlaub auf jeden Fall noch besichtigen sollten.

Termin: Samstag, 28.12.2019
Uhrzeit:
14.00 Uhr, ca. 1,5 Stunden
Treffpunkt: Eingang Strandportal Bensersiel
Eintritt: Mit NSC frei, ohne NSC 4,50 €

Puppentheater Rumpelkiste

Das Theater Rumpelkiste steht für pädagogisch wertvolle und anspruchsvolle Unterhaltung für Kinder ab zweieinhalb Jahren. In den eigenen Stücken entführen sie die Kinder in eine Welt voller Fantasie, Abenteuer und Humor.

Termine in 2019: 23. April, 11. Juni, 9. Juli, 23. Juli, 6. August, 20. August, 10. September (plattdeutsch), 8. Oktober, 22. Oktober 2019

Uhrzeit: 10.30 – 11.15 Uhr
Eintritt: 5,- € mit NSC, 6,- € ohne NSC, Mindestteilnehmerzahl 15 Personen.
Ort:
Veranstaltungssaal im Strandportal Bensersiel

Rallye durch das Wattenhuus

14.30 – 17 Uhr
Rallye durch das Wattenhuus
Warum sind Krabben eigentlich gar keine Krabben? Was macht der Schlickkrebs im Winter? Und frisst der Austernfischer wirklich Austern? Mit einem Rallyebogen in der Hand können kleine und große Wattdetektive auf Entdeckungstour gehen. Wir haben spannende Fragebögen für die ganze Familie: Für die Kleinen (6-8 Jahre), die Mittleren (8-10 Jahre), die Großen (10-15 Jahre) und natürlich auch für die Eltern.
Ort: Wattenhuus
Kosten: mit NSC Erw. 1,- €, Kinder 0,50 €, ohne NSC Erw. 2,- €, Kinder 1,- €

Kinder-Disco

16.30 – 17 Uhr
Kinder-Disco
Tanzen zu den aktuellen Hits und Kinderliedern.
Ort: Bennis Abenteuerland, Strandportal Bensersiel
Kosten: Frei

Basteln für Kinder

15 – 16 Uhr
Basteln für Kinder
Passend zu den Jahreszeiten wird mit dem Benni-Bärenstark-Team gebastelt.
Ort: Spiel- und Bastelraum, Strandportal Bensersiel
Bitte an Bastelgeld (1-3 €) denken.

Line-Dance

11 – 13 Uhr
Line-Dance
Lernen Sie von Kursleiterin Adda Schröder den „Line-Dance“.
Termine: 28.12.15 – 27.01.2016, jeden Montag und Mittwoch
Ort: Veranstaltungssaal, Strandportal Bensersiel
Kosten: Mit NSC 5,- €, ohne NSC 6,-
Kinder mit NSC 2,50 und ohne 3,50

Tee-Zeremonie

Ostfriesentee wird aus einer Vielzahl verschiedener Sorten gemischt, meistens ist es eine kräftige Mischung aus Assam- und Sumatra-Sorten. Erfahren Sie in unserem Tee-Seminar, warum der Tee bei uns besonders gut schmeckt, was man tun muss, damit er anregend oder beruhigend wirkt und wieso man den Löffel in die leere Tasse legt. Erleben Sie die traditionelle ostfriesische Tee-Zeremonie mit Kluntje und Wulkje erleben.

Montag, 30.12.2019

Uhrzeit: 14 Uhr

Ort: Seminarraum, Strandportal Bensersiel

Kosten: 4,- € mit NSC, 4,50 € ohne NSC

Das Ticket für die Veranstaltung erwerben Sie einfach vor der Veranstaltung bei unserer Tourist-Information in Bensersiel.

Basteln für Kinder

Passend zu den Jahreszeiten kann mit dem „Benni-Bärenstark-Team“ gebastelt werden.
Jeden Montag von 15 – 16 Uhr im Spiel- und Bastelraum, Strandportal Bensersiel. (Bitte an Bastelgeld 1,- € bis 3,- € denken)

Musical-Mix-Tour

Musical-Melodien in Bensersiel

Im Rahmen ihrer Deutschlandtournee ist die Musical Mix-T(o)ur am 15. Oktober 2019 um 18:00 Uhr erneut zu Gast im Hauptdeck des Strandportal Bensersiel. Einlass ist um 17:30 Uhr.

Präsentiert werden die schönsten musikalischen Höhepunkte im Stile der bekanntesten Musicals, wie z. B. „Mamma Mia“, „Tanz der Vampire“, „Les Miserables“, „Ich war noch niemals in New York“, und „Grease“, um nur einige zu nennen. Natürlich dürfen aber auch neue Musicals wie „Ghost“ oder „Anastasia“ nicht fehlen.

Hochkarätige Musicalkünstler, die schon in zahlreichen Produktionen mitgewirk haben, werden die Besucher in die wundervolle Welt des Musicals entführen.

Die Veranstalter versprechen ein vielseitiges, farbenfrohes Musical-Konzert, natürlich in den entsprechenden Kostümen. Alles in einem, eine Musicalshow für die ganze Familie.

Karten im Vorverkauf gibt es in den Tourist-Infos Bensersiel und Esens sowie in allen Vorverkaufsstellen mit ProTicket zum Preis von 19,50 Euro inklusive Vorverkaufsgebühren. An der Abendkasse kosten die Karten 22,00 EUR.
Es gibt Ermäßigungen für Schüler, Rentner, Behinderte (ab 70 %) zum Preis von 16,50 Euro inkl. Vorverkaufsgebühren. An der Abendkasse 19,00 Euro
Online gibt es Karten unter www.proticket.de mit Postversand und Print@home.
Ticket- und Infohotline (0203) 8 79 68 57 oder zimmermann@dt-veranstaltungsservice.de.

 

Bensersieler Hafentage

Es wird maritim vom 27. – 29. September 2019 in Bensersiel. An diesen drei Tagen laden die Bensersieler Hafentage zu einem dreitägigen bunten Programm ein.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Veranstaltet von „Bensersiel-aktiv e.V.“.

Ort: Westhafen, Bensersiel
Eintritt: Frei

 

GPS-Mission: Esenser Schnitzeljagd mit dem Navi

Lassen Sie sich auf eine GPS-Mission durch unsere schöne Bärenstadt schicken. Finden Sie Hinweise, lösen Sie Rätsel rund um unsere Stadtgeschichte und knacken Sie den Code der geheimnisvollen Truhe. Es ist ein Spaß für die ganze Familie. Für Familien und Einzelbesucher bietet das Museum „Leben am Meer“ freitags eine GPS-Mission durch Esens an. Die Mission dauert etwa zwei Stunden.

Termine: Freitags ab dem 15. März 2019 (nicht am 19. April)
Uhrzeit:
11.00 Uhr
Treffpunkt:
Museum „Leben am Meer“, Esens 
Kosten:
Mit NSC 4,- € pro GPS-Gerät, ohne NSC 5,- € pro Gerät

Esens und seine Schätze

Wo sich heute eine der größten Kirchen Ostfrieslands befindet – auf einer Kirchen-Warf mitten in der Altstadt – hat schon vor vielen Jahrhunderten ein Gotteshaus existiert. Der heilige Magnus ist Namensgeber der Kirche. Im Anschluss an die Kirchenführung wird der Ahnensaal im Palais von Heespen (Rathaus) besichtigt. Die Innenstadt verzaubert außerdem mit schmucken Häuserfassaden und lädt zu einem gemütlichen Einkaufsbummel ein.

Termine in 2019: Donnerstags (21.03. – 24.10.2019) (nicht am 30. Mai, 3. Oktober, 31. Oktober 2019)
Uhrzeit: 15.00 Uhr
Treffpunkt:
Am Turm, Kirchplatz Esens
Eintritt: mit Nordsee-ServiceCard kostenfrei ansonsten 4,50 € pro Person

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Veranstalter: Esens-Bensersiel Tourismus GmbH

Bauernhofbesichtigung

Schauen Sie dem Bauern bei der Arbeit über die Schulter. Tiere zum Sreicheln und Füttern , mit dabei sein

Termine: Donnerstags (18.04. – 31.10.2019)
Uhrzeit: 16.00 Uhr
Kosten: Mit Nordsee-ServiceCard 2,- € p. P. Ohne Nordsee-ServiceCard 2,50 € pro Person.
Ort: Hof Münkenland, Münkenlander Weg, Esens

VVK: Tourist-Informationen Esens und Bensersiel

Mit Rad um d’Stadt

Die zwölf Kilometer lange Tour „Mit Rad um d’Stadt“ führt durch Siedlungen, vorbei an weiten Feldern, einem Industriedenkmal und dem „Himmelriekspad“. Was es damit auf sich hat, sowie noch mehr Wissenswertes über die Bensonderheiten der Landschaft der Menschen und ihre Bräuche, verraten die Stadtführer unterwegs.

Termine in 2019: 03./17.  April, 08./22. Mai, 05./19. Juni, 03./17./31. Juli, 14./28. August, 11./25. September, 09./23. Oktober 2019
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Ort: Start beim Museum „Leben am Meer“, Esens
Kosten: Mit NSC kostenfrei, ohne NSC 4,50 €

Museumsführung im Museum „Leben am Meer“

Die Peldemühle in Esens, ein Galerieholländer von 1850 beherbergt das Museum „Leben am Meer“. Neben Einblicken in die Mühlentechnik, wird der Besucher in das Atlantis des Harlingerlandes entführt. Man entdeckt hierbei Überreste versunkener Dörfer aus dem Watt und erfährt Spannendes über die Siedlungs- und Stadtgeschichte.

Termine: Mittwochs ab dem 20.03.2019 (nicht am 1. Mai)
Uhrzeit:
15 Uhr
Ort:
Museum „Leben am Meer“, Bensersieler Str. 1, Esens
Eintritt:
Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten. Mit NSC Erwachsene 3,- €, Jugendliche 1,50 €, Kinder bis 14 Jahre frei, ohne NSC Erwachsene 4,- €

Bernsteinschleifen für Kinder

Die Kinder schleifen und polieren unter Anleitung einen Bernstein, der dann als Erinnerung als Anhänger getragen werden kann.

Eintritt: 15,00 € pro Kind (inklusive Material)
Termine 2018:  7./17./24. April, 5./13. Juni, 10./17./24./31. Juli, 7./14./ 16.//21./28. August, 4. September 2019, 9./16./23./30. Oktober, 6./13./18. November 2019
Uhrzeit: 10.00 Uhr
Ort: Bernstein Huus, Herdestr. 10, 26427 Esens

Bitte telefonisch anmelden unter 04971/2278

Museumsführung im August-Gottschalk-Haus

Das August-Gottschalk-Haus ist das ehemalige jüdische Gemeindehaus von Esens. Mit dem erhaltenen Ritualbad – der Mikwe und den Resten der Synagoge bildet die heutige Gedenkstätte und Museum ein einmaliges Ensemble in Ostfriesland. Die Führung durch die Ausstellung zur jüngeren Geschichte der Juden in Ostfriesland ist im Eintrittspreis enthalten.

Termine 2019: Dienstags ab 09.04.2019
Uhrzeit: 15.30 Uhr
Ort: August-Gottschalk-Haus, Burgstr. 8, Esens
Eintritt: Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten. Erwachsene 2,- € Jugendliche 1,- € Kinder (bis 14 Jahre) frei

Hier erfahren Sie außerdem mehr über die Museen in Esens

Tee-Zeremonie

Ostfriesentee wird aus einer Vielzahl verschiedener Sorten gemischt, meistens ist es eine kräftige Mischung aus Assam- und Sumatra-Sorten. Erfahren Sie in unserem Tee-Seminar, warum der Tee bei uns besonders gut schmeckt, was man tun muss, damit er anregend oder beruhigend wirkt und wieso man den Löffel in die leere Tasse legt.

Dienstags können Sie mit unserer Referentin Helga Bartels die traditionelle ostfriesische Tee-Zeremonie mit Kluntje und Wulkje erleben.

Termine in 2019: Dienstags 19.03. – 29.10.2019
Uhrzeit: 16.00 Uhr
Ort: Seminarraum im Strandportal Bensersiel
Eintritt: Erwachsene mit Nordsee-ServiceCard 4,- €, Erwachsene ohne Nordsee-ServiceCard 4,50 €

Das Ticket für die Veranstaltung erwerben Sie einfach vor der Veranstaltung bei unserer Tourist-Information in Bensersiel.

Bensersiel und die Nordseeküste

Unsere Stadtführer begleiten Sie zu Fuß am Strand entlang, weiter über den Deich und durch den Kurpark. Unterwegs erhalten Sie viele interessante Informationen über das Nordseeheilbad Bensersiel, über die Geschichte und Gegenwart, über das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer, die Nordsee und die Küste. Erfahren Sie mehr darüber, wie das Wasser früher und heute die Menschen beeinflusste, wie ein Deich gebaut sein muss und was Sie in Ihrem Urlaub auf jeden Fall noch besichtigen sollten.

Termine in 2019: Dienstags ab 19.03. – 29.10.2019
Uhrzeit: 10:30 Uhr, ca. 1,5 Stunden
Treffpunkt: Strandportal Bensersiel
Eintritt: Mit Nordsee-ServiceCard kostenfrei ansonsten 4,50 € pro Person

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Veranstalter: Esens-Bensersiel Tourismus GmbH

Vortrag: Entwässerung des Binnenlandes

Eine Besichtigung des Sielwerks in Bensersiel mit dem Siel- und Schöpfwerksmeister der Sielacht Esens, Johann Meinen.

Das Sielwerk in Bensersiel entwässert ca.9000 ha Land. Nur bei Niedrigwasser können die großen Sieltore 2-3 Stunden pro Tide ca. 30 Mio. Liter Wasser in die Nordsee abfließen lassen. Die Sielacht Esens unterhält und pflegt ein 260 km langes Gewässernetz, um 20.000 ha Land mit vier Siel -und Schöpfwerksanlagen zu entwässern.

Termine in 2019: 27. Mai, 08. Juli, 22. Juli, 05. August, 19. August, 2. September, 14. Oktober, 28. Oktober
Uhrzeit: 17 Uhr
Treffpunkt: Sielwerk Bensersiel
Eintritt: Mit NSC Erwachsene 3,- €, Kinder (6-14 Jahre) 2,- €, ohne NSC Erwachsene 3,50 €, Kinder (6-14 Jahre) 2,50 €

Gezeiten an der Nordsee

Die Gezeiten an der Nordsee bestimmen das Leben am Meer. Doch wie entstehen die Gezeiten, wie wirken die Kräfte von Sonne und Mond und warum gibt es eine Spring-oder Nipptide. Die Schifffahrt, die Entwässerung und auch der Tourismus sind beeinflusst durch den Verlauf der Tide an der Nordsee.

Wann Hoch- oder Niedrigwasser ist und die genaue Kenntnis der Pegelhöhen sind für die Navigation und für viele andere wichtige Daten die überall an der Küste gemessen und veröffentlicht werden. Aber auch die Gefahren durch sehr hohe Wasserstände, Sturmfluten, müssen beherrscht werden.

Sielwerkmeister Johann Meinen gibt in dieses interessante Thema einen Einblick.

Termine in 2019: 03. Juni, 01. Juli, 29. Juli, 12. August, 26. August, 09. September, 07. Oktober, 21. Oktober
Uhrzeit: 17 Uhr
Ort: Sielwerk Bensersiel
Eintritt: Mit NSC Erwachsene 3,- €, Kinder (6-14 Jahre) 2,- €, ohne NSC Erwachsene 3,50 €, Kinder (6-14 Jahre) 2,50 €

Bärenstadt Esens

Bei einer Stadtführung durch den liebenswerten Ort erfahren Sie mehr über Esens, seine Geschichte und Gegenwart. Der Spaziergang führt vorbei am schmucken Marktplatz mit seinem Tidebrunnen und dem historischen Rathaus, durch die Fußgängerzone und über die ehemaligen Wall-Anlagen. Gemeinsam mit den Stadtführern gibt es somit zahlreiche Sehenswürdigkeiten der Bärenstadt zu entdecken.

Termine in 2019: Montags ab 18.03. – 28.10.2019 (außer: 22. April, 10. Juni 2019)
Uhrzeit: 10:30 Uhr, ca. 1,5 Stunden
Treffpunkt: Am Turm, Kirchplatz Esens
Eintritt: mit NSC kostenfrei , ohne NSC 4,50 € pro Person.

Sonderführungen, Auskunft und Anmeldung: Friedrich Appelt Tel.: 04971/3692 Mail: friedrich.appelt@ewetel.net

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Veranstalter: Esens-Bensersiel Tourismus GmbH

11. Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer

Vom 12. bis 20. Oktober 2019 werden die 11. Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer veranstaltet. Mit dabei ist auch das Wattenhuus Bensersiel!

An neun Tagen im Oktober dreht sich an der niedersächsischen Nordseeküste und auf den Ostfriesischen Inseln alles um Zugvögel, die im Herbst zu Tausenden aus dem hohen Norden ins Wattenmeer kommen. Pfuhlschnepfen, Alpenstrandläufer und andere Watvögel stärken sich hier für den Weiterflug in ihre Winterquartiere in Südeuropa und Afrika; viele nordische Gänse verbringen den ganzen Winter an der Küste.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen erhlaten Sie im Wattenhuus oder hier