Gastgeberbereich

Infos zum Corona-Virus: Aktuelle Informationen

Viele Fragen erreichen uns zur Zeit zum Corona-Virus: Wir haben für Sie alles rund um den Corona-Virus in Esens-Bensersiel zusammengefasst und werden die Seite stetig aktualisieren. Weitere Informationen erhalten Sie hier zentral gebündelt.

Unsere Empfehlungen für Sie als Gastgeber in Esens und Bensersiel

Ab dem 11. Mai 2020 dürfen wieder touristische Übernachtungen unter Auflagen erfolgen.

Wir können Ihnen dazu folgende Empfehlungen für die Vorbereitung geben:

  • Hängen Sie am Eingang und an Toiletten Poster mit Hinweisen zu Hygiene, Abstand und Verhalten bei Symptomen aus.
  • Weisen Sie auch Ihre Mitarbeiter an sich an die Vorschriften zu halten.
  • Besorgen Sie Desinfektionsmittel, Handschuhe ggf. Plexiglas und Mundschutzmasken für Ihre Mitarbeiter.

 

Poster zur Unterstützung zum Download:


Welche Überlegungen haben wir noch bezüglich neuer Hygienestandards ( für Gäste und Mitarbeiter )?

Folgende Maßnahmen können wir aus unserer Recherche heraus vorschlagen:

1. Klebestreifen nach der Reinigung ( bei Hotelzimmern täglich, bei Ferienwohnungen zur Anreise )

  • Nach der Reinigung platziert der Mitarbeiter einen Klebestreifen an der Zugangstür (ähnlich einer Versiegelung), sodass der Gast weiß, dass die Reinigung abgeschlossen ist und vor ihm keine andere Person das Zimmer/FeWo betreten hat.

2. Extrareinigung von Intensivflächen mit Desinfektionsmittel

  • Die meistgenutzten Flächen (Lichtschalter, Türgriffe, Fernbedienungen, Thermostate, TV-Geräte, WC-Spülung etc.) extra mit Desinfektionsmittel säubern.

3. Vermeidung von Papier und dessen Zubehör

  • Entfernen Sie Schreibblöcke, Kugelschreiber und Papierflyer aus den Objekten und geben Sie dies nur auf Nachfrage heraus.

4. Bereitstellung von Desinfektionsmittel

  • Stellen Sie an Begegnungsstätten (z.B. Frühstücksrestaurant, Rezeption, WCs) Desinfektionsmittel bereit.

6. Kontaktlose Anreise

Klären Sie für Ihren Betrieb, inwieweit Sie eine kontaktlose Anreise sicherstellen könnten.

Für die Gästebeiträge ist dazu das Online-Meldescheinwesen verfügbar.

Sie können sich hierzu schnellstmöglich bei uns anmelden:

  • Geben Sie die Dreifach-Meldescheine für 2020 zurück an uns ( via Postkasten ) und geben Sie die Teilnahmeerklärung für AVS ausgefüllt an uns.
  • Wir kümmern uns um die Abrechnung bzw. setzen nicht genutzte Scheine im System auf ungültig
  • Nach Ausgleich des Gästebeitragskontos können Sie starten

Teilnahmeerklärung für AVS zum Download


Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir in dieser besonderen Situation zunächst auf Anweisungen von höherer Stelle angewiesen sind und daher keine Garantie auf die Durchsetzung unserer Vorschläge geben können.

Beispiele zur Wiederbelegungsfrist von 7 Tagen

Grundsatz:
Wenn ein Gast am 11.05. anreist, darf die Wohnung frühestens ab dem 18.05. wieder vermietet werden.

Beispiel 1:
Gast 1 reist am 11.05. an und am 17.05. wieder ab. Gast 2 darf ab dem 18.05. anreisen.

Beispiel 2:
Gast 1 reist am 11.05. an und am 15.05. wieder ab. Am 16. Und 17.05. muss die Wohnung leer stehen, bevor am 18.05. Gast 2 anreisen darf.

Beispiel 3:
Gast 1 reist am 11.05. an und am 22.05. wieder ab. Gast 2 dürfte dann am gleichen Tag (22.05.) anreisen. Die Gäste sollten sich hierbei nicht begegnen.

Sinn und Zweck der Vorschrift ist es, dass es keinen ständigen Wechsel in der Wohnung gibt. Die Mietdauer ist dabei nicht auschlaggebend.

Quelle dieser Definition / dieses Beispiels

Nicht geklärte Stichworte bzw. Reglementierungen

Wir können Ihnen derzeit nicht erläutern, wie die Definition und die Umsetzung der „50% Auslastung“ konkret zu verstehen ist.

Hier sind wir im regen Austausch mit den Mitbewerbern, der Koordinierungsgruppe vom Landkreis Wittmund und diversen Dachverbänden.

Wir informieren Sie umgehend auf unserer Internetseite, sobald wir Klarheit haben.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

(Stand: 06.05.2020)

Kontakt Bürgertelefon Landkreis Wittmund

Telefon: 04462 86 7000

EMail: koordinierungsstelle@lk.wittmund.de

Erreichbarkeit:

Mo – Do.: 08:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 16:00 Uhr
Fr.: 08:00 – 12:00 Uhr
Sa. – So., Feiertage: 10:00 – 12:00 Uhr

Weitere Fragen und Antworten rund um die aktuelle Situation im Landkreis Witmund im Zuhammenhang mit dem Corona-Virus finden Sie hier.

Flyer zum Download

Alle aktuellen Flyer stehen Ihnen auch auf unserer Prospekt-Seite unter http://www.bensersiel.de/service/prospekte/ zum Download bereit.