Gesund & lecker: Das Rezept des Monats

Du hast Hunger nach deinem Sport-Workout? 
Auf der Suche nach einer gesunden und leckeren Ernährung?

Zu einem gesunden Lebensstil gehört ausgewogenes Essen. Eine Ernährungsweise, die dem Organismus das gibt, was er braucht. Jeder kann frei entscheiden, wie er sich ernährt und hat damit grossen Einfluss auf seine Gesundheit.

Aus diesem Grund möchten wir euch in monatlichen Abständen „Das Rezept des Monats“ vorstellen, dass euch dabei unterstützen soll.

Rezept des Monats Februar „Gefüllte Hähnchenbrust“

Zutaten für 4 Personen

150 g geräucherter durchwachsener Speck
500 g Baby-Spinat
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
5 EL Öl
Salz
Pfeffer
geriebene Muskatnuss
1 kg Kartoffeln
4 Hähnchenfilets (á 150 – 200 g)
100 g eingelegte getrocknete Tomaten in Öl
2 EL Kapern
200 ml Milch
50 g Butter
Holzspieße

1.) Speck in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne ohne Fett knusprig auslassen. Spinat putzen, waschen und abtropfen lassen. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein würfeln. 2 EL Öl in einem großen Topf erhitzen.

2.) Knoblauch und Zwiebel darin andünsten. Spinat, bis auf etwas zum Garnieren, dazugeben und zusammenfallen lassen. Herausnehmen, leicht abkühlen lassen und ausdrücken. Speck dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

3.) Kartoffeln schälen, waschen und klein schneiden. Kartoffeln in Salzwasser ca. 20 Minuten weich kochen. Fleisch waschen, trocken tupfen und jeweils eine Tasche hineinschneiden. Taschen mit Spinat füllen, mit Holzspießen zustecken.

4.) Filets mit Salz und Pfeffer würzen. 3 EL Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen, Filets darin von beiden Seiten anbraten. Dann im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 12 Minuten zu Ende garen.

5.) Tomaten und Kapern gut abtropfen lassen. Tomaten in Stücke schneiden. Milch und Butter in einem kleinen Topf erhitzen. Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen, fein stampfen und mit der Milch vermengen.

6.) Tomaten und Kapern unterheben. Fleisch aus dem Ofen nehmen und in Scheiben schneiden. Kartoffelstampf und Fleisch auf Tellern anrichten. Mit restlichem Spinat garnieren und mit Chili bestreuen.

750 kcal / 3150 kcal
Eiweiß 46 g
Fett 46 g
Kohlenhydrate 36 g

Hier habt ihr die Möglichkeit unser Rezept des Monats als PDF herunterzuladen.

zum Download

Wir freuen uns auf deine Bewertung! Stimme einfach mit ab.

Wie zufrieden bist du mit der Zubereitung des Rezepts "Gefüllte Hähnchenbrust"?

Wie hat es dir geschmeckt?