Angeln

Angeln

Petri Heil! Mit über sechs Angelgewässern steht dem Anglerglück nichts mehr im Wege. Sie brauchen nur noch ihre Rute auswerfen, die Stille genießen und abwarten, bis einer der Aale, Karpfen, Hechte oder Zander anbeißt. Ein besonderes Erlebnis ist übrigens das Hochsee-Angeln: Rund fünf Stunden dauert der Schiffsausflug in die verheißungsvollen Gewässer, in denen Makrelen, Dorsche und Plattfische zu Hause sind.

Die Angelgewässer des Sportfischereivereins Esens e.V. erstrecken sich über folgende Bereiche:

  1. Benser Tief bis Königsweg und Stau Renken, Richtung Ostbense, Richtung Strengeweg
  2. Neuharlingersieler Tief, Ettenser Leide, Werdumer Leide, Ottertief, Rietleide
    • Tageskarte 5,00 Euro
    • Wochenendkarte (freitags bis Sonntags ) 10,- Euro
    • Wochenkarte 15,00 Euro
    • Monatskarte 30,- Euro
  3. Kuhle in Osteraccum
    • Tageskarte 10,- Euro

Erlaubnisscheine für die Angelgewässer und detaillierte Karten erhalten Sie bei den Tourist-Informationen in Esens und Bensersiel gegen Vorlage eines Jahresfischereischeins.

Angeln in Bensersiel